Geschäftsstelle Agglo­merations­programm Basel

Die Geschäftsstelle Agglo Basel ist die Schalt­zentrale des Agglo­merationsprogramms Basel. Sie versteht sich als Vertreterin aller sechs Teilregionen der trinationalen Agglomeration Basel gegenüber dem Bund.

Aufgabenfelder der Geschäftsstelle:

  • Erarbeitung und Weiterentwicklung der Agglomerationsprogramme (als Trägerschaft)

  • Prozessführerschaft bei der Umsetzung der Agglomerationsprogramme

  • Vertretung der Agglomerationsprogramme gegenüber dem Bund

  • Öffentlichkeitsarbeit

  • Erschliessen weiterer Finanzierungsquellen

  • Interessenwahrung und Lobbyarbeit für die Agglomeration Basel

  • Moderation von Prozessen

Die Geschäftsstelle Agglo Basel hat ihren Sitz in Liestal.