Pressespiegel

Auf unserer News-Seite finden Sie Berichte der regionalen und überregionalen Medien über die Tätigkeiten in den Aufgabenbereichen Aggloprogramm und trireno und über die Aktivitäten des Vereins Agglo Basel.

Verlagshaus Jaumann, Deutschland

Noch elf Tage läuft die „Petition für die Reaktivierung der Kandertalbahn“. 1764 Personen hatten bis gestern unterzeichnet. Regelrecht überwältigend ist die Anzahl der Kommentare auf der Internetseite von OpenPetition. Mehr als 500 Unterstützer sprechen sich ausdrücklich für die Kandertal-S-Bahn aus. Der Umweltgedanke steht bei vielen im Vordergrund.

bz Basel, Schweiz

Das Tiefbauamt informiert die Aescher Bevölkerung vor Ort über den geplanten Verlauf der Arbeiten.

Neue Fricktaler Zeitung, Schweiz

Auch für die Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur im Fricktal fliessen Bundesgelder. Der Bahnhof und Busbahnhof in Rheinfelden soll umgestaltet und aufgewertet werden.

bz Basel, Schweiz

Was Basel-Stadt bislang nicht geschafft hat, realisiert nun Baselland: Baudirektor Isaac Reber plant Expressrouten. Die erste soll möglichst schnell gebaut werden und die Agglo entlasten. Die BLT zeigt sich von der Idee begeistert.

Basler Zeitung, Schweiz

Die Gemeindeversammlung soll am 30. Oktober über den ganzen Kredit von 4,2 Millionen Franken abstimmen. Davon entfallen 2 Millionen auf die Gemeinde selber.

Verlagshaus Jaumann, Deutschland

In freundschaftlicher, ja geradezu familiärer Atmosphäre ging der Besuch des Schweizer Botschafters Paul Seger in Rheinfelden über die Bühne. Auf Einladung des Weiler Bundestagsabgeordneten Armin Schuster (CDU) zeigte der in Basel beheimatete Seger besonderes Interesse an den guten grenzüberschreitenden Beziehungen der beiden Städte Rheinfelden.

bz Basel, Schweiz

Die Franzosen finanzieren die neue Haltestelle selbst, aber es braucht Vertragsänderungen mit Basel-Stadt und den Basler Verkehrs-Betrieben.

Badische Zeitung, Deutschland

Siedlung, Landschaft, Verkehr – erste Ergebnisse des Raumkonzepts, das die Entwicklung der Kandertalgemeinden steuern soll, wurden erstmals öffentlich diskutiert.

Südkurier, Deutschland

Mit einem Budget von rund 200 Millionen Franken beteiligt sich die Schweiz an grenzüberschreitenden Vorhaben im Verkehr. Unter anderem geht es um Taktverdichtung und den Ausbau der Hochrheinstrecke im Bereich Dreiländereck. Davon soll auch die S-Bahn zwischen Badischem Bahnhof Basel und Lörrach profitieren.

Badische Zeitung, Deutschland

Bahnanbindung des Euroairports, Taktverdichtung der S-Bahn zwischen Basel und Lörrach, Ausbau und Elektrifizierung der Hochrheinstrecke: Mit 200 Millionen Franken unterstützt die Schweiz Verkehrsprojekte im Dreiländereck.