Pressespiegel

Auf unserer News-Seite finden Sie Berichte der regionalen und überregionalen Medien über die Tätigkeiten in den Aufgabenbereichen Aggloprogramm und trireno und über die Aktivitäten des Vereins Agglo Basel.

Basler Zeitung, Schweiz

Der Verein Agglo Basel, der im Dreiländereck die Entwicklung der Region vorantreibt, um an Bundessubventionen zu gelangen, muss sich nun auch Themen wie Landschaft und Güterverkehr widmen.

Badische Zeitung, Deutschland

Verkehrsminister Winfried Hermann bekräftigt beim Aggloforum in Lörrach die Unterstützung des Landes / Hochrhein- und Wiesentalstrecke auf dem Weg.

bz Basel, Schweiz

Etwa 4000 Studierende besuchen die Fachhochschule in Muttenz. Für sie und all die anderen, die sich auf dem Areal bewegen, will der Kanton nun die Erschliessung einer Tramverbindung prüfen.

Badische Zeitung, Deutschland

Die Regio-S-Bahn soll die wichtigste Rolle bei der Verkehrsentwicklung im Raum Basel spielen. Die jetzige Infrastruktur ist aber nicht effizient genug. Der Ausbau wird teuer.

Badische Zeitung, Deutschland

Erst die Bahnstrecken an Hoch- und Oberrhein sowie im Wiesental, dann die Anbindung zum Euro-Airport: Bei einem Besuch in Lörrach hat Winfried Hermann die Prioritäten des Landes erklärt.

Basler Zeitung, Schweiz

Der Rückzug der Industrie ist eine städtebauliche Chance für den Stadtstaat. Riesige Areale können in den nächsten Jahren umgestaltet werden.

Verlagshaus Jaumann, Deutschland

Der Baselbieter Landrat hat jüngst einen Kredit von 36,63 Millionen Franken für den Doppelspurausbau der Tramlinie 10/17 in Binningen genehmigt. Der Engpass im Bereich Spießhöfli soll bis zum Jahr 2024 beseitigt werden. Die Zustimmung für das Bauvorhaben erfolgte einstimmig, Diskussionen gab es keine.

bz Basel, Schweiz

Die Verlängerung der Tramlinie 3 nach Saint-Louis kostete rund 84 statt 93,7 Millionen Franken. Knapp zwei Jahre nach der Einweihung der Strecke legen der Kanton Basel-Stadt und Saint-Louis Agglomération die finale Bauabrechnung vor. Gründe für die Einsparungen sind gutes Projekt- und Kostenmanagement, die ausgezeichnete Zusammenarbeit aller Beteiligten sowie günstige Auftragsvergaben an die Bauunternehmer.

Badische Zeitung, Deutschland

Die Gemeinde Huningue (Elsass) öffnet den grenzüberschreitenden Rheinuferweg von der Dreiländerbrücke in Huningue seit Freitag bis zum Elsässerrheinweg in Basel auch wochentags. Bisher war die Benutzung nur an Wochenenden möglich.

bz Basel, Schweiz

Das Tiefbauamt informiert die Aescher Bevölkerung vor Ort über den geplanten Verlauf der Arbeiten.