Revue de presse

Vous trouverez ici les reportages des médias régionaux et nationaux sur les activités des domaines de missions du projet d’agglomération et de trireno ainsi que de l’association Agglo Basel.

Badische Zeitung, Deutschland

Der Klimaschutz soll ins Agglomerationsprogramm Basel aufgenommen werden

Der Ausbau der Verkehrsinfrastruktur im Ballungsraum ist ein Schwerpunkt des Agglomerationsprogramms Basel. Für 119 Projekte werden 565 Millionen Franken veranschlagt.

En savoir plus...

Basler Zeitung, Schweiz

Diese Bedingungen stellt der Bund für einen Baubeginn ab 2027

Der Bund bietet nun doch Hand, die Autobahnanbindung ins Allschwiler Bachgrabenareal zügig zu bauen. Doch dafür müssen die beiden Basel die Forderungen aus Bern erfüllen.

En savoir plus...

Badische Zeitung, Deutschland

Schweiz fördert 119 Projekte mit 226 Millionen

Die Träger des Agglomerationsprogramms Basel sind mit der Bewertung der vierten Generation ihres Agglomerationsprogramms durch die Schweizer Regierung zufrieden. Das teilten sie am Freitag vor Medien in Muttenz mit. Die Schweiz bezuschusse zwischen 2024 und 2028 insgesamt 119 Projekte zum Ausbau der Verkehrsinfrastruktur mit 226 Millionen Franken oder im Schnitt mit 40 Prozent der Investitionskosten.

En savoir plus...

bz Basel, Schweiz

Agglomerationsprogramm: Der Bund misstraut der Region Basel

Die trinationale Region will den Bund nicht dazu drängen, den Zubringer Allschwil ins aktuelle Agglomerationsprogramm aufzunehmen.

En savoir plus...

SRF, Schweiz

Isaac Reber glaubt weiterhin an den Zubringer Bachgraben

Im Juni gab der Bund bekannt, dass er den Bau des Autobahn-Zubringers Bachgraben nicht finanziell unterstützen möchte. Dies sorgte für einen Aufschrei in der Baselbieter Politik. Nun hat der Bund dem Baselbiet eine Absichtserklärung abgegeben: Man sei bereit, die Verkehrserschliessung gemeinsam mit dem Kanton zu planen und allenfalls auch mitzufinanzieren. Dies freut den Verkehrsdirektor Isaac Reber, wie er im Wochengast-Interview erklärt.

En savoir plus...

Bluewin, Schweiz

Zubringer Bachgraben: Bund will Region Basel unterstützen

Nach der Absage des Bundes zum Zubringer Bachgraben-Allschwil BL verzichtet die trinationale Agglomeration Basel im Rahmen der Vernehmlassung darauf, eine höhere Einstufung für das Projekt zu erreichen. Hingegen fordert sie ein klares Bekenntnis von Bern zum Gebiet Bachgraben-Allschwil-Hégenheim. Der Bund kündigt Unterstützung bei der weiteren Planung an.

En savoir plus...

SRF, Schweiz

Schweiz Aktuell

Ab Minute 3:47
Zubringer Bachgraben - Quartiersverein will Verkehr durch Tunnel entlasten.

En savoir plus...

SRF, Schweiz

Gegen den Rheintunnel formiert sich Widerstand

Es ist ein gigantisches Bauprojekt: die neue Autobahn durch Basel mit dem Rheintunnel. Wegen der langen Bauphase, aber auch wegen der Beschneidung des Freiraums Dreirosenmatte regt sich Widerstand. Die Tunnels sollen Stadt und Agglomeration vom Ausweichverkehr befreien.

En savoir plus...

Nau media AG, Schweiz

Zubringer Bachgraben in Allschwil wird zurückgestuft

Der Bund unterstützt kantonale und regionale Agglomerationsprogramme finanziell mit insgesamt 1,3 Milliarden Franken. In seiner Botschaft zum 4. Agglomerationsprogramm ist der für die Erschliessung des Entwicklungsgebietes Bachgraben-Allschwil wichtige Zubringer Bachgraben Allschwil (ZUBA) nicht als A-Massnahme aufgeführt.

En savoir plus...

bz Basel, Schweiz

Bund bremst neue Bachgraben-Strasse aus – das Baselbiet steht Kopf

Der Bund hält die geplante Zubringerstrasse ins boomende Wirtschaftsgebiet Bachgraben in Allschwil für nicht dringlich. Dies hat in der Region für Irritationen gesorgt. Am Donnerstag könnte es nun im Landrat zur grossen Verkehrsdebatte kommen.

En savoir plus...