Revue de presse

Vous trouverez ici les reportages des médias régionaux et nationaux sur les activités des domaines de missions du projet d’agglomération et de trireno ainsi que de l’association Agglo Basel.

bz Basel, Schweiz

Noch lange keine «richtige» S-Bahn: Das Herzstück kommt kaum vor 2050

Beide Basel, Bund und SBB legen einen Fahrplan zum weiteren Ausbau der Bahninfrastruktur in der Region Basel vor. Bis Ende Jahrzehnt kommt der Viertelstundentakt auf mehreren Strecken. Doch bis mit dem Bau des Herzstücks neue Durchmesserlinien möglich werden, dauert es noch viele Jahre.

En savoir plus...

Verlagshaus Jaumann, Deutschland

Damit der Tiefbahnhof kommen kann

Das Bundesamt für Verkehr (BAV), die SBB und die beiden Basel wollen im Basler Bahnhof SBB längerfristig Platz für den Bau eines neuen Tiefbahnhofs schaffen. Dieser wäre eine der Voraussetzungen für das von der Region ersehnte Herzstück-Projekt mit der unterirdischen Anbindung der Basler Innenstadt ans S-Bahn-Netz.

En savoir plus...

Die trinationale S-Bahn nimmt Fahrt auf

Heute informierten das Bundesamt für Verkehr (BAV), die SBB und die beiden Basel über die jüngsten Meilensteine zum Ausbau der Bahninfrastruktur in und um Basel. Aktuell erstellt die SBB Bauwerke für erste Angebotsverbesserungen der trinationalen S-Bahn – etwa den S-Bahn-Viertelstundentakt zwischen Liestal und Basel. In Zukunft sollen weitere Ausbauten im Umfeld des Bahnhofs Basel SBB dafür sorgen, dass hier ein Tiefbahnhof entstehen und das Herzstück realisiert werden kann. Die beiden Basel sind äusserst erfreut, dass damit die trinationale S-Bahn weiter Fahrt aufnimmt.

En savoir plus...

bz Basel, Schweiz

Doppelspurausbau der S-Bahn: Lörracher erteilen der Gemeinde Riehen eine Absage

Die deutsche Seite wird an einer möglichen Untertunnelung der Wiesentalbahn durch Riehen nichts bezahlen, stellt der Erste Landesbeamte von Lörrach klar.

En savoir plus...

Badische Zeitung, Deutschland

Bahnkongress will Schienenverkehr fürs Dreiland attraktiver machen

Der trinationale Bahnkongress fordert mehr Anreize für das Umsteigen vom Auto auf den Schienenverkehr. Die Trinationalität der Region rund um Basel wird dabei als Chance betrachtet.

En savoir plus...

Verlagshaus Jaumann, Deutschland

Damit der Umstieg auf Bus und Bahn gelingt

Der öffentliche Nahverkehr hat unter den Corona-Einschränkungen gelitten, wie beim vierten trinationalen Bahnkongress am Freitag in Basel deutlich wurde.

En savoir plus...

Verlagshaus Jaumann, Deutschland

Bahn fit für die Zukunft machen

Am vierten trinationalen Bahn-Kongress in Basel drehte sich am Freitag alles um die Weiterentwicklung des Schienenverkehrs im Metropolitanraum Basel. Dabei wurde deutlich, dass es beim Angebots- und Infrastrukturausbau einen langen Atem braucht. Geschlossen forderten die Industrie- und Handelskammern im Dreiländereck und trireno vom Schweizer Bund den schnellen Ausbau der trinationalen S-Bahn.

En savoir plus...

Badische Zeitung, Deutschland

Die Industrie- und Handelskammern fordern den Ausbau der trinationalen S-Bahn

Industrie- und Handelskammern im Dreiländereck und trireno fordern vom Schweizer Bund den raschen Ausbau der trinationalen S-Bahn. Denn ein effizientes System fehle in der Region.

En savoir plus...

Basler Zeitung, Schweiz

S-Bahn-Ausbau ab 2030 möglich

Am Trinationalen Bahn-Kongress in Basel plädiert der SBB-CEO für einen Ausbau der internationalen Bahnverbindungen, unabhängig vom Langzeitprojekt Herzstück.

En savoir plus...

Badische Zeitung, Deutschland

Das Basler "Herzstück" benötigt einen Tiefbahnhof beim SBB

Mit einem Tunnel sollen die beiden Basler Bahnhöfe verbunden werden. Das sogenannte Herzstück ist das Kernelement des trinationalen S-Bahn-Systems. Dafür braucht es einen Tiefbahnhof beim SBB.

En savoir plus...