Revue de presse

Vous trouverez ici les reportages des médias régionaux et nationaux sur les activités des domaines de missions du projet d’agglomération et de trireno ainsi que de l’association Agglo Basel.

bz Basel, Schweiz

Das Weiler Stadtparlament bewilligt 19 Millionen für die Verlängerung der Tramstrecke. Nun soll auch möglichst bald das Geld aus der Schweiz fliessen.

Badische Zeitung, Deutschland

Die Gemeinderäte finden die Interessen von Binzen im Raumkonzept nicht angemessen widergespiegelt. Vor der Zustimmung zur Charta sind noch Gespräche nötig.

Verlagshaus Jaumann, Deutschland

Die Verkehrsentwicklung in Weil am Rhein profitiert seit einigen Jahren von der Agglomeration Basel. 155 000 Euro gibt es dieses Jahr für Radverkehrsmaßnahmen. Jetzt steht die Anmeldung zur vierten Generation des Aggloprogramms an.

Badische Zeitung, Deutschland

Die Trennung des Fuß-/Radwegs an der Wiese sowie die S-Bahnquerung an der Schweizer Grenze könnten Fördermittel aus dem Basler Agglo-Proramm bekommen. Lörrach reicht die Projekte ein.

Badische Zeitung, Deutschland

Mit einer Gegenstimme hat der Gemeinderat beschlossen, vier Projekte in das Agglomerationsprogramm Basel der vierten Generation aufzunehmen, um eine Förderung zu erhalten. Damit hat sich die Stadt gegenüber dem Schweizer Bund verpflichtet, diese Projekte umzusetzen – jedenfalls im Rahmen der Möglichkeiten, wie Oberbürgermeister Klaus Eberhardt betonte.

Verlagshaus Jaumann, Deutschland

Die Umgestaltung des Radwegs im Einmündungsbereich der Markgräfler Straße in Haltingen ist nach rund dreimonatiger Bauzeit abgeschlossen.

Badische Zeitung, Deutschland

Gemeinderat Malsburg-Marzell übt Kritik am Raumkonzept.

Badische Zeitung, Deutschland

Der öffentliche Raum ist knapp, die Straßen sind voll und die Nachfrage nach Parkplätzen groß. 15 Kommunen im Raum Basel verpflichten sich, bei der Bewirtschaftung von Parkplätzen abzustimmen.

bz Basel, Schweiz

Jetzt sprechen sie endlich miteinander. Basel und 14 Vororts-Gemeinden haben sich dazu verpflichtet, ihre jeweiligen Parkraum-Bewirtschaftungen zu harmonisieren. Möglich machte den Schulterschluss Agglo Basel.

Badische Zeitung, Deutschland

Das Raumkonzept der Kandertalgemeinden ist fertig. Es definiert gemeinsame Ziele für Siedlung, Landschaft und Verkehr. Schon bald sollen auch konkrete Projekte beschlossen werden.