Pressespiegel

Auf unserer News-Seite finden Sie Berichte der regionalen und überregionalen Medien über die Tätigkeiten in den Aufgabenbereichen Aggloprogramm und trireno und über die Aktivitäten des Vereins Agglo Basel.

Badische Zeitung, Deutschland

Der neue Rheinsteg zwischen den beiden Städten Rheinfelden soll nach abschließenden Zuschussverhandlungen und Bietergesprächen die Stadt einen Anteil von 2,17 Millionen Euro kosten.

bz Basel, Schweiz

Die Linie der Tramlinie 8 soll von der jetzigen Endstation am Weiler Bahnhof bis zum Läublinpark zu verlängert werden. Mit der Verlängerung bis Alt-Weil soll ein neues Einzugsgebiet von 15'000 Einwohnern erschlossen werden.

Aargauer Zeitung, Schweiz

Das jüngste Aggloprogramm inklusive Aargau-Ost hat die erste entscheidende Hürde genommen. Der Nationalrat hiess es gut. Als Nächster ist der Ständerat am Zug. Wenn er sich diesem Entscheid anschliesst, fliessen trotz der bundesrätlicher Ablehnung Bundesmillionen ins Agglo-Programm Aargau-Ost.

Basler Zeitung, Schweiz

Der Vollanschluss Aesch der kantonalen Autobahn A18 wurde vom Landrat bewilligt. Vorgesehen ist ein Grosskreisel, der zentrisch unter der A18 liegen wird.

Le Moniteur, France

Le groupe marseillais lance son premier projet d’envergure dans l’Est, au bord du Rhin dans la commune haut-rhinoise riveraine de la France et de la Suisse. Les « Jetées » feront émerger 30 000 m2 pour 300 logements, un hôtel et quelques commerces.

Verlagshaus Jaumann, Deutschland

Wie die Mobilität der Zukunft in der Regio aussehen kann und soll, stellten im Gemeinderat Emanuel Barth, Leiter der „trireno“ (Trinationale S-Bahn), sowie Rudolf Dieterle, Koordinator beim Infrastrukturprojekt „Herzstück Basel“, vor. Oberbürgermeister Wolfgang Dietz sprach nach der Präsentation von einem „großen Rad, an dem gedreht wird“ und sicherte die Unterstützung der Stadt Weil zu.

Hochrhein Zeitung, Deutschland

Landkreise Waldshut und Lörrach beraten mit dem Land und den anderen Partnern weitere Planungsschritte und Optimierung des Projekts

Basler Zeitung, Schweiz

Die Regierung will mit drei neuen Linien die Innenstadt entlasten und das Klybeck besser ans Zentrum anbinden.

L'Alsace.fr, France

L’urbanisme, les entreprises, le commerce, l’environnement. Saint-Louis est en mouvement et ça se voit avec ses nombreuses grues en action aux quatre coins de son territoire. Une ville qui n’oublie pas de soigner sa coopération avec ses voisins suisses et allemands. C’est l’essence même du message du maire Jean-Marie Zoellé lors de ses vœux, vendredi soir, au Forum.